Bootice

Bootice 0.9.2011.0512

Mobiler Partitions-Editor für USB-Sticks

Mit Bootice holt man sich einen Partitions-Manager für mobile Datenträger auf den Rechner. Die kostenlose Software bietet zahlreiche Werkzeuge und Optionen rund um USB-Sticks & Co. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • unterstützt sieben verschiedene MBR
  • Editor für IMG und IMA
  • Editor für Grub4Dos und BCD
  • Parametereingabe über Kommandozeile

Nachteile

  • ohne Dokumentation
  • nur für Experten geeignet

Herausragend
8

Mit Bootice holt man sich einen Partitions-Manager für mobile Datenträger auf den Rechner. Die kostenlose Software bietet zahlreiche Werkzeuge und Optionen rund um USB-Sticks & Co.

Zunächst wählt man in Bootice die zu bearbeitende Partition aus. Anschließend lässt sich der so genannte Masterbootrecord speichern, bearbeiten oder einrichten. Ähnliche Werkzeuge bringt Bootice für Boot-Partitionen mit. Darüber hinaus lassen sich mit der kleinen Software Datenträger-Abbilder im IMG- und IMA-Format bearbeiten.

Fazit Für Experten ist Bootice ein nützlicher Werkzeugkasten rund um MBR, PBR und Datenträger-Abbilder. In die Hand von Anfängern gehört das kleine Programm jedoch nicht – zu leicht macht mit Bootice ganze Datenträger in wenigen Klicks unbrauchbar.

Bootice unterstützt die folgenden Formate

IMG, IMA
Bootice

Download

Bootice 0.9.2011.0512